Waldumbau am Schäferdresch-Sportplatz bis Februar 2023

Am 19.09.2022 wurde der Waldumbau am Schäferdresch-Sportplatz und Weg zu den Tannen im Umweltausschuss beraten. Geplant ist der Umbau von 0,5 ha am Sportplatz Schäferdresch durch einen Harvester, der die Fichten, Lärchen und Pappeln abholzt.

Nach einer Flächenvorbereitung sollen hier heimische Laubbäume gepflanzt werden.
Der Umbau am Rehagen soll die lichtökologischen Verhältnisse durch Durchforstung und Fällung der Fichten verbessern und durch Neupflanzungen von 8000 heimischen Laubbäumen den Wald zu einem standortheimischen Laubwald umbauen.

Die Aktion beginnt im Oktober 2022 und dauert bis Februar 2023.